Tests

Fragenkatalog 2te Klasse:

 

LAYER 2:

  1. Was versteht man unter MAC-Flooding?
  2. Nennen Sie Protokolle des OSI-Layer 2?
  3. Wofür steht TTL?
  4. Welche Protokolle nutzt PXE?
  5. Was ist ein ARP – Spoofing?
  6. Was ist der Unterschied zwischen HUB und Switch?

  

LAYER 3:

  1. Was wissen Sie über das Protokoll ICMP?
  2. Was bedeutet TTL und erklären Sie es!
  3. Nennen Sie die wichtigsten IPv4 Header Pakete
  4. Ein übergeordnetes Firmen-Netzwerk 172.16.0.0/16 soll in 5, auf Host-Anzahl angepasste Netzwerke unterteilt werden: Für die Produktion werden 1000 Rechner benötigt, für das Werk 500. 250 Hosts sind für das Lager vorgesehen. Um das Büro auszustatten werden nochmal 100 Rechner gebraucht. Außerdem gibt es zwei Server mit je drei Netzwerkanschlüssen.
Subnetname Berechnete Größe Netzwerk-ID Subnetmask /SM Adressbereich Broadcast

5.) Befinden sich die Hosts 192.168.3.121/25 und 192.168.3.131/25 im selben Subnet? (Beweis)

LAYER 4:

  1. Beschreiben Sie den Ablauf einer DHCP-Kommunikation:
  2. Welche Arten von Transport finden auf OSI-Layer 4 statt? Wie heißen die Protokolle und die Protokolldateneinheiten?
  3. Stellen Sie die beiden Layer-4-Protokolle einander gegenüber:
  4. Führen Sie 4 Beispiele für “Well-Known-Ports“ und dazugehörige Services an:

LAYER 7:

  1. Beschreiben Sie die Funktion eines DNS?

Learning management system for IT

error: Content is protected !!
Zur Werkzeugleiste springen